NEWS
Rückblick & Vorschau - Alle Zahlen und Fakten03.07.2019
Nach einer langen und kräfteraubenden Saison ist es für uns Zeit, die abgelaufene Spielzeit zu analysieren, Dank zu sagen und einen kleinen Ausblick in die neue Saison zu bieten.

In unserem dritten Jahr seit Vereinsgründung, haben wir nach langen und intensiven Gesprächen mit dem Verband und den Juniors OÖ endlich eine eigene Lizenz erhalten. Damit konnten wir neben einer Kampfmannschaft nun auch eine Reserve und 2 Jugendmannschaften in die Saison schicken.
In der heutigen Zeit, in der rundherum viele Vereine zusperren oder Spielgemeinschaften eingehen müssen, freut es uns umso mehr, dass wir so großen Zustrom und Erfolg verbuchen konnten. Unsere Kids haben heuer bei sämtlichen Turnieren mitgespielt und es wurden teilweise auch schon recht gute Ergebnisse erzielt. Man sieht die großartige Entwicklung sowie den großen Zustrom ?? so Jugendleiter Thomas Mühlbauer, der sich freut ab Herbst vermutlich eine weitere Mannschaft stellen zu können. Zudem wurden auch unsere beiden Heimturniere, unter Mithilfe vieler freiwilliger Helfer aus dem Verein, sehr positiv veranstaltet. Als Abschluss einer guten ersten Saison, durften unsere Kids dann als Höhepunkt noch mit den Stars des LASK beim letzten Heimspiel gegen Austria Wien, mit auf den Platz einlaufen.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um allen Kindern, Trainern, Eltern und Funktionären DANKE zu sagen. Natürlich gilt auch ein großer Dank unserem Partner, den Juniors OÖ, ohne denen vieles nicht möglich gewesen wäre.

Auch unsere Kampfmannschaft und Reserve, konnte erfreulicherweise sämtliche Meisterschaftsspiele bestreiten. Auch wenn wir diese Saison leider um einen Punkt weniger erzielen konnten als noch im Jahr zuvor, als wir mit der Lizenz der Juniors OÖ bereits das erste Mal in der 2. Klasse antreten konnten. Die sportliche Entwicklung ist unbestritten, so konnte man in der Reserve heuer schon erste Siege verbuchen und sogar zum Auftakt der Frühjahrssaison den Tabellenführer Dardania FC besiegen. Auch die Kampfmannschaft hat speziell in der zweiten Saisonhälfte unter dem neuen Trainer und mit großartigen Verstärkungen, die im Winter zu uns gekommen sind, die Lücke zu den anderen Mannschaften schließen können. So wurden um ein Vielfaches mehr Tore erzielt, gleichzeitig weniger Tore bekommen und wir konnten in 5 von 12 Spielen sogar mit 1:0 in Führung gehen. Weiters wurden in 2/3 aller Begegnungen Tore erzielt und die meisten Ergebnisse aus dem Herbst, wurden auch verbessert. Wir haben uns rein statistisch gesehen in allen Punkten verbessert, mal abgesehen von den Punkten. Mit etwas mehr Spielglück und ein bisschen weniger Verletzungspech in den entscheidenden Phasen, wäre bestimmt auch noch der ein oder andere Punkt möglich gewesen. Natürlich brauchen wir uns hier nichts vormachen oder schön zu reden, gezählt werden am Ende nur die Punkte und da haben wir uns leider nicht verbessert ?? so Sportlicher Leiter Johannes Kaltenecker. Wer allerdings unsere Spiele auch live gesehen hat oder mal mit den Gegnern spricht, der wird zugeben müssen, dass das schon ein ganz anderes Level ist, auf dem wir uns hier bewegen. Es liegt aber auch noch sehr viel Arbeit vor uns, wir haben in der Winterpause geschaut, dass alle Spieler die körperlichen Voraussetzungen für die Saison erarbeiten und viel Wert auf Fitness und Ausdauer gelegt. Nun müssen wir auch noch die spielerischen Fähigkeiten verbessern ?? so Trainer Josef Zarazik.

Für die neue Spielzeit freut es uns jetzt schon einige Neuzugänge verbuchen zu können. Zudem wurden, bis auf die eine oder andere Ausnahme, auch sämtliche Leistungsträger im Verein gehalten.
Auch die bis dato vom Verband, nur auf 1 Jahr befristete Lizenz, wurde bereits vorzeitig um 2 weitere Jahre verlängert, wie es die Statuten vorsehen.
WEITERE BEITRÄGE
Vorschaubild
Meisterschaftsspiel ASKÖ ...
Lässige Bilder von unserem Derby Heimspiel gegen die ASKÖ Kirchberg-Thening. Leider konnten wir an diesem Tag weder in der Reserve noch in der Kampfmannschaft einen...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Meisterschaftsspiel ASKÖ ...
Lässige Bilder von unserem Derby Heimspiel gegen die ASKÖ Kirchberg-Thening. Leider konnten wir an diesem Tag weder in der Reserve noch in der Kampfmannschaft einen...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Heimturnier U8 & U9
Am 03.10.2020 fand unser erstes Heimturnier der U8 & U9 auf unserer neuen Sportanlage statt. Anhand der tollen Bilder sieht man mit welcher Begeisterung die kleinen am...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Erstes Heimspiel der U14 am neuen ...
Am vergangenen Wochenende fand unser erstes Heimspiel der U14 auf dem neuen Kunstrasenplatz in Pasching statt. Gegner zu diesem historischen Anlass war die Mannschaft von...
ANZEIGEN
Vorschaubild
U14 gewinnt erstes ...
Um exakt 18:32 begann am Mittwochabend die mit großer Spannung erwartete Premiere der neuen U14-Mannschaft des SV Pasching 16. Nachdem man sich im Vorfeld auf einen...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Kampfmannschaftsspiel gegen SV ...
Auch unsere Kampfmannschaft wollte nach dem Ergebnis letzte Woche eine Reaktion zeigen und konnte in diesem Spiel gegen die zuletzt 2 mal siegreichen Gäste aus...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Reserve gegen SV Lichtenberg
Am 4ten Spieltag kam es zur Begegnung mit unseren Gästen aus Lichtenberg. Leider konnte unsere Mannschaft hier in der ersten Hälfte nicht ins Spiel finden und musste...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Knappe Niederlage und viel ...
Der SV Pasching 16 unterliegt den Union Edelweiß Juniors auswärts in Linz mit 3:4. Unsere Mannschaft hielt nach dem 1:1 zum Auftakt auch in der zweiten Runde über...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Ersten Auswärts-Punkt in der ...
Gleich zum Saisonauftakt gelang unserer KM eine faustdicke Überraschung. Auch wenn es zum Sieg nicht reichte, konnten wir nach 29 Auswärtsniederlagen in Serie, in der...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Auch unsere U14 trainiert wieder ...
Hallo talentos, das ist das Foto, das wir heute gemacht haben. Es waren alle brav im Training und wir haben Besuch vom Innenverteidiger von Vorwärts Steyr und einem...
ANZEIGEN