NEWS
Punkteteilung im Franckviertel19.09.2022
Der SV Franckviertel und der SV Pasching 16 trennen sich in der sechsten Runde der 2. Klasse Mitte mit 1:1. Grün-Schwarz ging auswärts früh in Führung, die Gastgeber glichen jedoch wenig später aus.

Eine ersatzgeschwächte Paschinger Mannschaft durfte sich am Sonntagnachmittag im Franckviertel über einen Traumstart freuen. Nach einem Eckball in der zwölften Minute brachten die Hausherren das Spielgerät nicht aus der Gefahrenzone, der aufgerückte Paschinger Lukas Raser schaltete am schnellsten und drückte das Leder zu seinem Premierentor und der damit verbundenen 1:0-Führung über die Linie.

Die Gäste-Führung war jedoch nur von kurzer Dauer. Schon in der 18. Spielminute stellten die Hausherren auf 1:1. Nach einer Flanke von rechts war es Temori, der am langen Pfosten einschob. Der SV Franckviertel und der SV Pasching lieferten sich in der Folge einen offenen Schlagabtausch, ehe der souveräne Schiedsrichter Puskaric zur Halbzeitpause bat.

Pasching hatte Matchball am Fuß

Nach Wiederbeginn blieb das Spiel ausgeglichen, die Heimelf erspielte sich nun jedoch ein leichtes Übergewicht in der Offensive. Den Matchball hatten in der 89. Minute aber die Paschinger auf dem Fuß. Der eingewechselte Anes Loncar kam aus vielversprechender Position zum Abschluss, sein Ball wurde jedoch vom Franckviertler Schlussmann entschärft.

Am Ende bliebt ein Punkt, den Grün-Schwarz - auch angesichts der dünnen Personaldecke - mitnimmt, wenngleich man natürlich weiß, dass der Leistungszenit damit längst nicht ausgeschöpft ist.
WEITERE BEITRÄGE
Vorschaubild
Testauftakt gegen Union Haid
Die Kampfmannschaft unterlag im ersten Spiel unter Neo-Coach Michael Klodner nach ansprechender Leistung dem 1. Klasse-Mitte-Verein Union Haid auf heimischer Anlage mit...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Neuer Vereinsvorstand gewählt
Die Mitglieder des SV Pasching 16 wählten am Mittwochabend im örtlichen Naturfreundeheim einen neuen Vereinsvorstand. Als Obmann fungiert künftig Hans-Jörg Roider, zu...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Pasching gewinnt torreiches Duell ...
Der SV Pasching 16 schlägt ASKÖ ESV Westbahn Linz zum Abschluss der Herbstsaison mit 5:3 und überwintert damit auf Platz acht. Für das abschließende Spiel...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Historischer Derbysieg bei ...
Der SV Pasching 16 schlägt den Lokalrivalen ASKÖ SC Kirchberg-Thening mit 4:1 und feiert damit den ersten Auswärtssieg der Vereinsgeschichte. Bei diesem...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Knappe Niederlage bei Stahl Linz
Der SV Pasching 16 unterliegt am Sonntag in Auwiesen Stahl Linz mit 2:3 und bleibt damit das sechste Spiel in Folge ohne Sieg. Die Tore für Grün-Schwarz erzielten...
ANZEIGEN
Vorschaubild
"Süßes, sonst gibts Saures" - ...
Bei schönem Wetter fand am Nationalfeiertag die erste Halloweenparty der Nachwuchsabteilung des SV Pasching 16 statt. Am Nachmittag kamen gut 50 verkleidete Kids und...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Heimniederlage gegen ATSV St. ...
Der SV Pasching 16 unterliegt einem diszipliniert agierenden ATSV St. Martin in der elften Runde der 2. Klasse Mitte zuhause mit 1:3. Das Tor für die Heimischen...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Auswärtsspiel in Kirchberg-Thening ...
Das 2. Klasse-Mitte-Derby gegen Kirchberg-Thening wurde heute kurz vor der Halbzeit beim Stand von 1:0 für Pasching (Rajcic, 28.) abgebrochen. Ein zuvor ausgewechselter...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Pasching kommt gegen Donau-Fohlen ...
Der SV Pasching 16 und Donau Linz 1b trennen sich am Samstagnachmittag am Kunstrasen in Wagram mit 2:2. Pasching ging früh in Führung, ehe die Kleinmünchner das...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Matinee-Premiere endet mit ...
Der SV Pasching 16 unterliegt dem SV Oftering im Zuge der erstmaligen Abhaltung einer „Sonntagsmatinee“ vor heimischem Publikum mit 0:2. Die Gäste erwiesen sich...
ANZEIGEN