NEWS
Pasching gewinnt torreiches Duell mit Westbahn07.11.2022
Der SV Pasching 16 schlägt ASKÖ ESV Westbahn Linz zum Abschluss der Herbstsaison mit 5:3 und überwintert damit auf Platz acht.

Für das abschließende Spiel der Herbstrunde hat sich der SV Pasching gleich zwei besondere Extras überlegt. Zum einen durften unsere Nachwuchsspieler mit den Akteuren der Kampfmannschaft einlaufen, zum anderen wurden erstmals die neuen Heimtrikots, gesponsert von der Firma CIC, getragen - optisch wahrlich ein Hingucker!

Mohammadi auf Raten

Das Spiel war keine zehn Minuten alt, als der Schiedsrichter nach klarem Foulspiel im Strafraum auf den Elfmeterpunkt zeigte. Soleyman Mohammadi verwertete im zweiten Anlauf sicher. Sein erster Versuch, bei dem der Paschinger Stürmer vergeben hatte, wurde vom Schiedsrichter wiederholt, da sich Westbahns Torhüter zu früh von der Torlinie wegbewegt hatte. Die Gäste aus Linz hatten jedoch prompt die passende Antwort parat - nur Sekunden später glichen die "Eisenbahner" zum 1:1 aus.

Pasching ließ sich dadurch nicht beeindrucken und ging durch einen wunderschönen Shahab-Heber mit 2:1 in Führung, Westbahn traf nur sieben Minuten später jedoch erneut zum Ausgleich. Wenig später erhöhte Paschings Rajcic nach einem Eckball auf 3:2, ein Eigentor der Westbahn-Kicker brachte kurz darauf sogar das 4:2. Doch die Gäste kamen erneut zurück, verkürzten noch vor der Pause auf 4:3.

Begic führt Entscheidung herbei

Im zweiten Abschnitt beruhigte sich das Spiel allmählich. Beide Teams waren nun ebenbürtig, leichte Vorteile hatten aber die Hausherren, die zehn Minuten vor Schluss durch Edin Begic auf 5:3 stellten. Kurz davor war der Mittelfeld-Akteur noch knapp vor dem leeren Tor gescheitert. Am Ende durfte der SV Pasching 16 über einen wichtigen Dreier jubeln und einen durchschnittlichen Herbst einem versöhnlichen Ende zuführen.

Erwähnenswert ist auch der Rekordsieg der Paschinger Reserve, die in starker Besetzung als 11:0-Sieger (!) vom Platz ging.

Text und Foto: Peter Öfferlbauer (ehrenamtl.)
WEITERE BEITRÄGE
Vorschaubild
Testauftakt gegen Union Haid
Die Kampfmannschaft unterlag im ersten Spiel unter Neo-Coach Michael Klodner nach ansprechender Leistung dem 1. Klasse-Mitte-Verein Union Haid auf heimischer Anlage mit...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Neuer Vereinsvorstand gewählt
Die Mitglieder des SV Pasching 16 wählten am Mittwochabend im örtlichen Naturfreundeheim einen neuen Vereinsvorstand. Als Obmann fungiert künftig Hans-Jörg Roider, zu...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Historischer Derbysieg bei ...
Der SV Pasching 16 schlägt den Lokalrivalen ASKÖ SC Kirchberg-Thening mit 4:1 und feiert damit den ersten Auswärtssieg der Vereinsgeschichte. Bei diesem...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Knappe Niederlage bei Stahl Linz
Der SV Pasching 16 unterliegt am Sonntag in Auwiesen Stahl Linz mit 2:3 und bleibt damit das sechste Spiel in Folge ohne Sieg. Die Tore für Grün-Schwarz erzielten...
ANZEIGEN
Vorschaubild
"Süßes, sonst gibts Saures" - ...
Bei schönem Wetter fand am Nationalfeiertag die erste Halloweenparty der Nachwuchsabteilung des SV Pasching 16 statt. Am Nachmittag kamen gut 50 verkleidete Kids und...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Heimniederlage gegen ATSV St. ...
Der SV Pasching 16 unterliegt einem diszipliniert agierenden ATSV St. Martin in der elften Runde der 2. Klasse Mitte zuhause mit 1:3. Das Tor für die Heimischen...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Auswärtsspiel in Kirchberg-Thening ...
Das 2. Klasse-Mitte-Derby gegen Kirchberg-Thening wurde heute kurz vor der Halbzeit beim Stand von 1:0 für Pasching (Rajcic, 28.) abgebrochen. Ein zuvor ausgewechselter...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Pasching kommt gegen Donau-Fohlen ...
Der SV Pasching 16 und Donau Linz 1b trennen sich am Samstagnachmittag am Kunstrasen in Wagram mit 2:2. Pasching ging früh in Führung, ehe die Kleinmünchner das...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Punkteteilung im Franckviertel
Der SV Franckviertel und der SV Pasching 16 trennen sich in der sechsten Runde der 2. Klasse Mitte mit 1:1. Grün-Schwarz ging auswärts früh in Führung, die...
ANZEIGEN
Vorschaubild
Matinee-Premiere endet mit ...
Der SV Pasching 16 unterliegt dem SV Oftering im Zuge der erstmaligen Abhaltung einer „Sonntagsmatinee“ vor heimischem Publikum mit 0:2. Die Gäste erwiesen sich...
ANZEIGEN